Sie sind hier: Startseite » Engagement

Engagement

TORTOUR 2016

Die TORTOUR ist der grösste, mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt. Das Rennen mit Start und Ziel in Schaffhausen fordert Radsportlern und ihrer Crew alles ab: In nur zwei Tagen ist eine 1000 Kilometer lange Nonstop-Rennstrecke über mehrere Alpenpässe rund um die Schweiz zu meistern – Tag und Nacht, solo oder im Team. Das harte, schweisstreibende Abenteuer verspricht unvergessliche Emotionen und ein einzigartiges Rad-Erlebnis.
2017 werden im Format TORTOUR zum dritten Mal die offiziellen Ultracycling-Schweizermeister gekürt. Auftakt des Rennens bildet der Prolog am berühmten Rheinfall.

Das Format TORTOUR führt über rund 1‘000 km und ca. 13‘000 Höhenmeter. Die Einzelfahrer und Teams benötigen für diese Strecke zwischen 32 – 48 Stunden.

Die TORTOUR kombiniert die besten Ideen aus allen bestehenden Langdistanzrennen. Damit ist sie attraktiv für Leistungssportler, Breitensportler sowie Teamsportler und Firmen. Das Rennen läuft während Tag und Nacht – eine grosse Herausforderung sowohl für Fahrer als auch Betreuer.